Audio:viel - der Hörer_innen-Podcast

Audio:viel - der Hörer_innen-Podcast

Hören. Verstehen. Verzweifeln.

12 – Plötzlich Podcast-Prinzessin

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Erlebnisbericht Danny und Christiane berichten von ihren Erlebnissen auf dem 36C3, dem jährlich stattfindenden Kongress des Chaos Computer Clubs. Während Danny mit dem Aufwachen-Rudel unterwegs war, als Gast im Sendegarten auftrat und seinen ersten Tschunk trank, hielt Christiane ihren Talk über die Podcast-Studie, wurde dazu für Breitband und den Deutschlandfunk interviewt, war zu Gast in Jennys Jahresrückblick sowie beim Gala Need Be Inn und podcastete für Brainflicks live. Zusammen mit Joscha lassen sie außerdem ihr Podcast-Jahr Revue passieren – so gut das nach drei Tagen Congress eben ging.

Let's Talk Congress Auf dem Congress interviewten wir zahlreiche Hörer_innen und Podcastpersonen zu ihrem Podcastjahr 2019 und ihren Erlebnissen auf dem 36c3.


Wir bei Twitter: Christiane, Joscha & Danny.

Checkt unsere Spotify-Playlist sowie unsere fyyd-Podcast-Kuration aus!

Hinterlasst uns gern eure Kommentare im Blog oder bei Twitter, wenn ihr in unseren exklusiven 1%-Club aufgenommen werden wollt. Wenn ihr unseren Podcast mögt, dann schenkt uns doch ein paar Sterne bei Apple Podcasts/iTunes! Danke!


Kommentare

Hulle
by Hulle on
Schöne Sendung! Euer Podcast war dieses Jahr auf jeden Fall eine schöne Bereicherung der deutschen Podcast-Landschaft! Ein Kommentar zu dem podcastenden Lehrer, dem nur der freie Plauderton in einem Podcast angemessen erscheint: Finde ich genauso falsch, wie wenn Radioleute von Podcasts professionellen Radio-Sound erwarten. Es wäre schlimm, wenn das Medium solche Begrenzungen hätte. Ich finde es viel nerviger, wenn Podcaster immer sprechen wie zu einer Schulklasse.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.