Audio:viel - der Hörer_innen-Podcast

Audio:viel - der Hörer_innen-Podcast

Hören. Verstehen. Verzweifeln.

28. März 2020 15 - Schwanzparade

15 - Schwanzparade

Audio:viel: Christiane, Joscha und Danny quatschen über Podcasts und das Leben drumherum. Zu Gast ist heute unser Hörer Oliver.

DIE GOLDENE PODCASTBLASE 2020

Die Goldene Podcastblase wurde 2020 in den Olympiahallen in Bochum in einer grandiosen, fulminanten Gala verliehen. Hier ist der leicht gekürzte Mitschnitt (der Live-Event dauerte etwa 9 Stunden). Vielen Dank an alle Beteiligten, und alle die finden, dass Podcasts immer ausgezeichnet werden müssen, und nicht jeder einfach so einen Podcast machen kann, wie er will. Wo kämen wir denn da hin? Achso, zur Podcastliebe! Na gut.

14 – Jetzt bloß nichts drücken!

Audio:viel: Christiane, Joscha und Danny quatschen über Podcasts und das Leben drumherum. Zu Gast ist heute der Hörer und Podcaster Nicolas Wöhrl.

Mehr als ein Hobby?

Hier findet ihr den Audiomitschnitt von Christianes Vortrag beim 36c3.

12 – Plötzlich Podcast-Prinzessin

Christiane und Danny sind auf dem 36. Congress des Chaos-Computer-Clubs. Im Sendezentrum schalten wir Joscha zu und sprechen über unsere Erlebnisse. Darüber hinaus haben wir Stimmen von Hörer_innen und Pocaster_innen gesammelt, die wir uns auf dem 36c3 schnappen konnten.

11 – Wir erreichen neue Metaebenen

Wir reden zwei Stunden mit Dirk Primbs über Podcasts und Sprache. Ihre Wirkung auf die Hörer_innen und ihren bewußten Einsatz, um besser dazustehen. Am Ende des Gesprächs geben wir sogar Tipps für Podcaster. Außerdem stellen wir uns wieder Podcasts vor und dann erfinden wir auch noch unseren eigenen Podcast-Preis.

10 – Terroristen der Liebe

Wir sind wieder zu dritt und stellen uns gehörte Folgen vor. Christiane glänzt im Podcast-Intro-Raten und wir sprechen mit Hörer Marek über sein Engagement bei Extinction Rebellion. Am Ende erzählen wir von unserem ersten Geigerzähler. Warum, wissen wir nicht.

09 – Oma Erna: Kein Netz, kein Fernsehen, kein Würstchenstand von der CDU.

Wir haben viele Kommentare bekommen zum Thema des letzten Podcasts und besprechen sie. Wir diskutieren aus, in welchem Rahmen wir rechtsradikale Podcasts besprechen wollen und beginnen dann damit. Im Anschluss reden wir über unseren Hörauftrag "Einmischen Podcast 76" von Jenny mit Franziska Schreiber und Stefan Schulz aus dem letzten Monat. Das ganze dauerte dann schon vier Stunden, so dass wir alle anderen Rubriken auf kommende Folge verschieben. Wir geraten etwas aneinander, aber es gibt ein Happy-End. Außerdem lernen wir uns natürlich weiter kennen und lieben. <3