Audio:viel - der Hörer_innen-Podcast

Audio:viel - der Hörer_innen-Podcast

Hören. Verstehen. Verzweifeln.

06 - Das Pferdemädchen mit der Rotzbremse

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Erlebnisbericht Joscha war beim Static Roots-Festival, und empfiehlt für die Sofaunterhaltung den Film "Sexy Beast" und die Kultserie "Die Sopranos". Danny hat fast geheiratet, sich dann aber doch dafür entschieden, Dark zu schauen. Ihr merkt schon, in den letzten Wochen haben wir alle viel Zeit mit Streamingdiensten verbracht, denn Christiane hat nach 15 Jahren dank Netflix einen Neon Genesis Evangelion-Rewatch gemacht und verarbeitet das Gesehene mit Hilfe des Podcasts Sync Ratios. Außerdem macht sie selbst bei zwei neuen Podcasts mit, nämlich Vielzimmerwohnung und Rantvoll.

Außerdem erwähnt: Stefan Schulz' Talkradio, Gewitter im Kopf (Youtube-Channel über das Leben mit Tourette)

Hörertreffen Markus vom E&U-Gespräch hört wie Christiane gern Filmpodcasts. Erwähnt werden u.a. Nerdtalk, Second Unit, Archivtöne, Bahnhofskino, Brainflicks, CineCouch, Enough Talk!, Filmlöwinnen, Filmographil, Im Autokino, Klassiker-Faible, Spätfilm, Ein Filmarchiv.

Hör mit! Wir diskutieren über Jung und Naiv Folge 419 mit Tilo Jung und seinem Gast Zukunftsforscher Harald Welzer, die uns insgesamt etwas ratlos zurücklässt. Während Christiane sich Inhalte zur Klimakatastrophe nicht mehr aussetzen will, schaut Joscha dazu immer noch gern Dokumentationen, z.B. diese über die Gefahren, denen das Mittelmeer ausgesetzt ist, oder diese etwas hoffnungsvollere über Frachtsegler. Anschließend geht es um die erste Folge von Plauschgewitter von Daniela Ishorst und damit um das Thema Abwertung von Frauen durch Sprache.

Hör hin! Filme haben wir abgehakt, jetzt gibt's Musikpodcasttipps. Joscha empfiehlt die 2FachNerds und nebenbei noch einige Musiktipps, die ihr in unserer Playlist hören könnt. Ein komplettes Album des DJs Sasha könnt ihr aber auch auf YouTube hören. Christiane ist begeistert von Instru(mental), einem Podcast über musikpsychologische Themen. Außerdem hat sie Sounding Off with Rick Beato für sich entdeckt und findet insbesondere die Reihe "What makes this song great?" toll. Danny erwähnt außerdem Folge 185 des Zeitsprung Podcast. Und zuletzt erzählt Joscha noch, dass er den Podcast Tell the band to go home neu abonniert hat.

Hör weg! Christiane ist kurz davor, Nerdtalk zu deabonnieren. Oder vielleicht doch nicht?


Wir bei Twitter: Christiane, Joscha & Danny. Hinterlasst uns gern eure Kommentare im Blog oder bei Twitter, wenn ihr in unseren exklusiven 1%-Club aufgenommen werden wollt. Wenn ihr unseren Podcast mögt, dann schenkt uns doch ein paar Sterne bei Apple Podcasts/iTunes! Danke!


Kommentare

Pseudonym
by Pseudonym on 20. November 2019
Die noch schlimmere Bezeichnung für ein Arschgeweih ist "Schlampenstempel". Muss noch viel nachhören :) Gruß
Jenny
by Jenny on 30. Juli 2019
Ich habe noch eine WRINT-Empfehlung zum Thema Frachtsegler. https://wrint.de/2015/11/10/wr489-nachgefragt-zum-thema-segeln-auf-der-tres-hombres/ Es hat mir leider die Begeisterung dafür etwas genommen. Vielleicht entwickelt sicher aber noch etwas besseres daraus.
Christian
by Christian on 23. Juli 2019
Harald Welzer war auch Gast in WRINT: https://wrint.de/2019/07/21/wr965-alles-koennte-anders-sein/
Clara
by Clara on 23. Juli 2019
Danke für die Unterhaltung am Morgen :D Ich merke, dass mein Podcasthören gewisse Ausmaße angenommen hat, denn ich höre dank Wasserfester Kopfhörer auch unter der Dusche Podcasts... Erstmal so allgemein, ich mag die Aufwachen!-Bezüge, das mag aber auch daran liegen, dass ich regelmäßig den Aufwachen!-Podcast höre und niemanden kenne der das auch tut und mich deshalb freue, wenn ihr euch darüber unterhaltet. Beim Thema Philosophie bin ich etwas ausgestiegen, aber Interessen durch Podcasts fand ich wieder sehr interessant. Bei mor ist mein Interesse an Politik eigentlich erst so richtig durch Podcasts entstanden und hat mich auch in der "realen" Welt insofern beeinflusst als dass ich mich mittlerweile bei den Grünen engagiere. Euer Gespräch über J&N mit Harald Welzer fand ich auch interessant, besonders die Diskussion zur Beschäftigung mit dem Klimawandel, da ich das so gut nachvollziehen konnte und am liebsten mitdiskutiert hätte. Manchmal würde ich mich auch am liebsten nicht mehr damit auseinandersetzen, da ich mich dann häufig am liebsten weinend unter der Bettdecke verkriechen will, aber mir hilft es mich konstruktiv mit dem Klimawandel auseinanderzusetzen, der Podcast Mission Energiewende ist dafür z.B super geeignet. Eine kleine Kritik habe ich auch. Es wäre schön, wenn ihr in der Kategorie Hör hin! Podcast aus verschiedenen Genres vorstellt, diesmal waren sehr viele Vorstellungen zu Musik dabei, da habe ich dann einiges übersprungen, da das überheupt nicht mein Thema ist, nicht weil ich keine Musik höre, sondern weil ich keine Lust habe mich mit der Theorie dahinter zu beschäftigen und auch mittlerweile die Hürde um in meinem Podcatcher zu landen aus Zeitgründen etwas höher ist. Bezüglich eures kurzen Gesprächs über ein Hörer*innen-Treffen, ich wäre in NRW dabei, Bochum wäre optimal, da ich da wohne, aber man kommt ja mit dem Zug relativ schnell in alle großen Städte.
Schnabeltasse
by Schnabeltasse on 22. Juli 2019
Ich höre euch echt gerne, aber mich hat auch schon gestört, das ihr (manche von euch) euch ständig auf diesen Aufwachen-Podcast bezieht. Weil ich den auch bewusst nicht höre. Natürlich könnt und sollt ihr reden worüber ihr wollt, aber vielleicht lässt sich das gefanboye dazu ja doch ein kleines bisschen runterschrauben.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.